Restaurant Planung und Hotelplanung

Die Nymphenburger Höfe, die Allianz Arena, die BMW Welt, die Pinakothek der Moderne und zahlreiche Sakralbauten, wie z.B. die Herz Jesu Kirche in der Romanstraße – München fällt in architektonischer Hinsicht durch qualitative Superlative auf. Die spezifische Handschrift des »Interior Design Munich« kann allerdings auch in zahlreichen Hotels und Restaurants bestaunt werden.

Restaurant Planung in Bayern: Symbiose zwischen Gemütlichkeit und Funktionalität

Wer in München verweilt, stößt gezwungenermaßen auf sie: Die Biergärten. Rund 180 Gastgärten-Angebote gibt es in München und Umgebung – und dort wird nicht nur Bier getrunken. Traditionell wird an den Holztischen unter Bäumen im Freien auch gespeist – natürlich deftige Bayern-Kost. Dass Weltoffenheit und Biergarten kein Gegensatz sein muss, zeigt das Restaurant „Am Chinesischen Turm“. Hier dürfen Gäste ihre Weißwurst tatsächlich in oder vor einem chinesischen Turm essen. Das Restaurant im Herzen des Englischen Gartens ist mit rund 7.000 Sitzplätzen der zweitgrößte Schankgarten in München.

Neue Innenarchitektur München: Restaurant- und Hotelplanung

Besucher der bayrischen Hauptstadt können nicht nur außergewöhnliche Architektur- und Kulturkombinationen erleben, sondern auch die neue Innenarchitektur München: Als sehenswert gelten das Café Ludwig mit dem darüber liegenden Kunstraum Lenbachhaus. Das 2005 fertiggestellte Haus verbindet Architektur und Kunst mit kulinarischen Genüssen.

Eines der besten Beispiele für gelungenes Planen ist das Konzept von Zoes Restaurant in der Cosimastraße. Die Farbe Weiß zieht sich durch das gesamte Restaurant von den Wänden über die Stühle bis zu den Vorhängen. Durch die durchgängig verwendete „Nicht-Farbe“ stechen die zwei wesentlichen Formelemente des asiatischen Restaurants besonders hervor: Eine gesamte Stirnwand ist mit einer Foto-Tapete bedeckt, die, vielfach vergrößert, Reis-Setzlinge abbildet. Von der Decke baumeln hingegen, dicht an dicht, 46 große, bauchige, rote Laternen. Ein durchaus gelungenes Beispiel durchdachter Restaurantplanung, die natürlich besonders die Anforderungen an die Küche und Gastronomie berücksichtigen muss. Restaurant- und Hotelplanung stellen Architekten vor besondere Herausforderungen und Fragen an die Planung. Es scheint so, dass die Innenarchitektur München durchaus die passenden Antworten gefunden hat.